DAS DREIRAD
Zośka

Seine Geschichte hat ziemlich unansehenlich angefangen. Im Jahre 2007, ein paar Monate vor meinen ersten Europameisterschaften, habe ich einen Entwurf angefertigt und den ersten Prototyp gebaut. Damit habe ich die Goldmedaille gewonnen und den Titel des schnellsten Hundeschlittenrenners Europas errungen.
Dieses erste Modell wurde Ozzi genannt. Die Hundeschlittenrenner aus der ganzen Welt haben viele Jahre lang diese Konstruktion benutzt, indem sie Erfahrungen gesammelt und ihre Ergebnisse verbessert haben. Das ist unser populärstes Modell. Während Meisterschaften belegen unsere Modelle sehr oft die besten Plätze. Im Laufe der Zeit hat sich Ozzi zu einem neuen Modell , dem Zośka ,entwickelt. Dieses Modell ist leichter und wendiger als sein Vorläufer. Zur Zeit ist das unser bestes Modell, ideal geeignet für Dry-Rennen mit 3 oder 4 Hunden. Hier geht es um keinen Komfort, sondern um Geschwindigkeit, Stabilität und großartige Wendigkeit. Die Konstruktion ist leicht, der Rahmen wiegt nur 4,5kg und ist aus Aluminium gefertigt. Die Größe von den Hinterrädern beträgt 20″, von den Vorderrädern zwischen 26″ oder 29″. Die Gabel an der Vorderachse ist starr und wiegt nur 900 Gramm.

Es sind an jedem Rad Scheibenbremsen 160 mm Durchmesser verbaut.
Es besteht die Möglichkeit, das Gespann den Kundenwünschen gemäß aufzubauen.
Je nach der Ausrüstung wiegt das Modell von 8 bis 12 kg.

Nimm Kontakt auf

Kontaktformular